Magische Deppen 27

Feiertag? Autoren kennen keine Feiertage! Hahahaha … schluchz. Nein, ich konnte die Jungs nicht mit zwei angreifenden Monstern allein lassen. Die armen Kerle. Ab jetzt geht es Schlag auf Schlag bis zum Showdown, der morgen beginnen sollte. Mal sehen, wer den überlebt. 😉
Schreiben ist zur Zeit seltsam. Sobald ich dran sitze, bin ich schneller als je zuvor. Aber ich setze mich nicht daran. Vorher, mittendrin und nachher vertrödle ich Stunden. Wenn ich gerade nicht schreibe, bin ich total lustlos. Vielleicht brauche ich, nach fast einem Jahr fast nur schreiben, eine neue Herausforderung. Glücklicherweise gibt es da noch einen Comic, der koloriert werden muss. Und einen Urlaub. Und dann schaue ich weiter, wie ich eine gesunde Work-Work-Balance hinbekomme. Ausschließlich zu schreiben geht auf Dauer wahrscheinlich nicht. Ich bin ja auch Zeichnerin und das kommt gerade viel zu kurz. Mal schauen. Ich werde sehen, dass ich mir kleine Nebenprojekte erhalte, idealerweise welche, die Geld einbringen. Und die Bücher könnten auch mal wieder kommerzieller werden. Wenn ich richtig, richtig ehrlich bin, ist „Magische Deppen“ schon seltsamer Scheiß. Aber ich liebe ihn! 🙂

Wordcount heute: 3.511 Wörter
Wordcount »Magische Deppen« (Arbeitstitel) insgesamt: 78.998 Wörter

+++ Kapitel gelöscht wegen Amazon-Veröffentlichung. Sorry! +++

4 Gedanken zu „Magische Deppen 27“

  1. Ich liebe diesen „seltsamen Scheiß“, den Du hier gerade vollbringst, ehrlich. Ich kann gar nicht glauben, dass diese Geschichte schon enden soll. Ich habe das Gefühl, in eine neue, faszinierende Welt blicken zu dürfen, mit einem tollen Magiesystem, das ich zumindest so noch nirgends gelesen habe. Außerdem hochpotenzielle Charaktere und eine Gesellschaft, die am Scheideweg steht. Das schreit nach Korruption, Revolution und Integration. Ich für meinen Teil lechze jeden Tag nach der Fortsetzung. 🙂

  2. Ich liebe diesen “ seltsamen Scheiß“ ebenfalls, heiß und fettig Und ich muß die Geschichte unbedingt haben, sie ist so ganz anders als der übliche … Ich bin verrückt nach Heimi und Norman und bitte dich, streng dich an, lass die Feder glühen LG

    1. Mach ich! Ich kann die beiden doch nicht hängen lassen …
      Und ich freue mich sehr, dass sie dir auch ans Herz gewachsen sind. 🙂

Schreibe einen Kommentar zu reginamars Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.