Camp Nano Juli 2017, Tag 10

Heute lief es eher zäh, vor allem, weil ich geistig schon im Wochenende war. Oder, weil ich die deprimierenden Wörter von gestern nicht verbessern wollte. Ich musste meinen schönen Wort-Puffer aufbrauchen, aber immerhin bin ich noch im Zeitplan. Und jetzt heißt es: ausruhen. Nächste Woche wird’s erstmal romantisch. 🙂

Wordcount heute: 3.837 Wörter
Wordcount »Marc« (Arbeitstitel) insgesamt: 50.213 Wörter

Lieblingsstelle heute:
»Ich hab dir gesagt, dass du dich nicht entschuldigen sollst.« Marcs Stimme war sanft. »Nie mehr, okay?«
»Okay.« Flo blieb unschlüssig stehen, nur wenige Meter von Marc entfernt. »Kann ich mich zu dir setzen?«
Marc nickte knapp. Sein Gesicht war unbewegt. Aber dahinter konnte sich alles Mögliche verbergen, wie Flo nun wusste. Zärtlichkeit, Angst, Verletzung. Er hätte nicht gedacht, dass er ein Mensch wäre, der andere verletzen könnte.
Da habe ich mich wohl wieder unterschätzt, dachte er traurig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.