Das „Mondmal“ bekommt einen Bruder: „Flammensturm“

Wir hatten es ja angedroht, äh, angekündigt: „Das Mondmal“ war nur Teil 1 der ersten uferlosen Buchreihe. „Flammensturm“, Tanjas Geschichte von Krieg, Liebe, Elfen, Menschen und Alpträumen ist Band 2. Nun ist sie vorbestellbar und ab Freitag bei Amazon erhältlich. Hier: https://www.amazon.de/Flammensturm-uferlos-Seelengef%C3%A4hrten-Tanja-Rast-ebook/dp/B07NCPG6XW/

Mock-Up von covervault.com

Geschichte neigt dazu, sich zu wiederholen. Aus gutem Grund bewahren die Elfen die Geschichten über ein Krieger- und Liebespaar, das einst die Albtraumgespinste zurückgeschlagen hat.

Mit Lobpreisung hat Elfenkrieger und Hitzkopf Zeriac gerechnet, als er einen der verhassten menschlichen Soldaten als Gefangenen ins Lager schleppt. Aber es kommt anders: Ein Blick auf den sanften und allzu höflichen Hünen Curan genügt der Stammesältesten, um den beiden jungen Männern Scheußliches zu eröffnen. Dabei stellt die Rückkehr der monströsen Albtraumgespinste das kleinste Problem dar, findet Zeriac. Schlimmer ist das, was die Alte da über ein mystisches Paar faselt …

Zeriac kennt die Legende natürlich, sieht aber gar nicht ein, sich sein Leben von einer angeblichen Schicksalsmacht vorschreiben zu lassen – und wen er gefälligst zu lieben hat! Doch die Armeen der Albtraumkönigin rücken unaufhaltsam vor, und Zeriac und Curan stehen vor ihrer größten Schlacht. Denn den monströsen Kreaturen ist es gleich, ob sie Mensch, Zwerg oder Elf zerfleischen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.